Dynamische Fussdruckmessung

Die Pedobarographie stellt ein Verfahren dar, mit dem die Belastung des Fußes über die Auftrittsfläche der Fußsohle durch hochempfindliche Mess-Sensoren genau dargestellt werden kann. Mit einer statischen und dynamischen Druckmessung lassen sich die individuellen Fußbelastungspunkte und deren Verteilungsmuster aufzeigen.

Bei Fußerkrankungen und Fußdeformitäten kann somit eine mechanische Über- oder Fehlbelastung diagnostiziert werden und eine entsprechende optimierte Einlagenversorgung erfolgen.